Urlaub in Travemünde

Große Schiffe, langer Sandstrand und eine frische Brise Meer: In Travemünde erwartet Sie charmantes Ostseeflair gepaart mit purer Entspannung. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Lübecker Bucht: Jede Menge Segelschiffe und natürlich die großen Fährschiffe lassen bereits aus der Ferne das maritime Urlaubsgefühl entflammen. 

Doch damit nicht genug. Ein Muss für alle Ostseefans: Der Besuch der Viermastbark Passat, dem Wahrzeichen des Seebads. Flanieren Sie im Anschluss die Vorderreihe der Promenade entlang oder fahren Sie mit dem Fahrrad zum Brodtener Steilufer. Und dann? Danach lassen Sie sich in unserem A‑ROSA Hotel in Travemünde von Kopf bis Fuß verwöhnen.

Unser A-ROSA Hotel in Travemünde

Travemünde-Urlaub im Kurhaus

Erleben Sie unvergessliche Urlaubsmomente im A-ROSA Travemünde. Genießen Sie wohltuende Wellnessanwendungen in unserem 4.500 m² großen SPA-ROSA und erstklassige kulinarische Highlights in unserem Wintergartenrestaurant. Entspannen Sie sich in unseren gemütlichen Zimmern und Suiten und lassen Sie Ihre Urlaubsträume wahr werden. Als ehemaliges Kurhaus bietet das A-ROSA Hotel in Travemünde Ihnen pure Erholung und wahre Wohlfühlmomente mit traditionellem Charme in der Lübecker Bucht.

A-ROSA Hotel in Travemünde
Das A-ROSA Travemünde von außen fotografiert mit Strandkörben und Sonnenschirmen davor. Im Vordergrund sind verschwommen Gänseblümchen zu erkennen.Die Aussicht aus dem A-ROSA Travemünde mit Blick auf den Außenpool, eine Gartenanlage sowie dem Strand mit Strandkörben.
Sehenswürdigkeiten in und um Travemünde

Entdecken Sie Travemünde, einen malerischen Geheimtipp an der Ostsee in der Lübecker Bucht, der mit seinem charmanten Hafen, den historischen Gebäuden und den endlosen Sandstränden jährlich zahlreiche Besucher anlockt. 

Tauchen Sie ein in die maritime Atmosphäre des Ostseeortes, genießen Sie die frische Meeresluft und erleben Sie eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Travemünde bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für jeden Geschmack und ist damit ein unverzichtbares Reiseziel für Entspannungssuchende und Abenteuerlustige gleichermaßen.

Der alte Leuchtturm von Travemünde, ein runder Backstein-Turm mit einem Aussichtsbalkon und einem Fenster.
Alter Leuchtturm

Besuchen Sie den ältesten Leuchtturm Deutschlands in Travemünde. Auf acht Etagen beherbergt das technische Kulturerbe ein maritimes Museum mit Modellen von Feuerschiffen und Seelaternen. 142 Stufen führen Sie zur Aussichtsgalerie mit einem atemberaubenden Blick über den Skandinavienkai, die Altstadt und die Ostseeküste.

Das Brodtener Steilufer aus der Vogelperspektive fotografiert. Es ist oberhalb der Steilwand eine grüne Landschaft mit vielen Bäumen und Wiesen zu sehen.
Brodtener Steilufer

Erleben Sie die atemberaubende Aussicht entlang der vier Kilometer langen Steilküste zwischen Travemünde und Niendorf. Diese bietet nicht nur eine imposante Küstenlandschaft, sondern auch ideale Bedingungen für Spaziergänge und Radtouren. Ein Picknick am Aussichtspunkt Hermannshöhe mit Blick über die Lübecker Bucht ist ein absolutes Highlight auf der zwei bis dreieinhalb Stunden langen Wanderung.

Ein altes Schiff mit vier Mästen liegt in einem Hafen. Im Vordergrund ist das Meer und im Hintergrund sind grüne Bäume zu sehen.
Viermastbark Passat

Begib dich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit auf der Viermastbark Passat in Travemünde. Entdecke interaktive Ausstellungsräume und folge den Abenteuern des Schiffsjungen Herbert Scheuffler durch seine Tagebucheinträge. Erlebe das maritime Leben an Bord und spüre, wie die Passat auch im Ruhestand noch sanft unter deinen Füßen schaukelt.

Eine Frau und ein Mann gehen zusammen durch die Altstadt von Travemünde. Im Hintergrund sind alte Fachwerk-Häuser zu erkennen.
Altstadtbummel

Der historische Stadtkern von Travemünde begeistert mit seinem urigen Charme und liebevoll restaurierten Fachwerkhäuschen. Trotz früherer Feuersbrünste und Sturmfluten ist die altertümliche Architektur bis heute erhalten geblieben. Die St. Lorenz Kirche, einst das Herzstück der Altstadt, prägt noch immer das Stadtbild und zeugt von Travemündes reicher Geschichte. Die perfekte Umgebung für einen gemütlichen Spaziergang.

Ein Fisch in einem Aquarium mit Steinen im Hintegrund.
Ostseestation Travemünde

Entdecken Sie die faszinierende Welt der heimischen Meeresbewohner im Ostseeaquarium. Bei interaktiven Führungen können Besucher nicht nur schauen, sondern auch fühlen und sogar Plattfische füttern. Tauchen Sie ein und erkunden Sie die Welt von Fischen, Plankton und Co bei Mikroskop-Untersuchungen oder Kescher-Exkursionen im Passathafen.

Der Travemünder Hafen & Bootstouren

Eine Frau und ein Mann stehen am Bug auf einem Boot und blicken auf einen kleinen Hafen. Der Mann streckt dabei seinen rechten Arm aus und zeigt auf die Boote im Hafen.

Der Travemünder Hafen & Bootstouren

Erleben Sie den urig maritimen Fischereihafen von Travemünde mit seinen Fischbuden und Lokalitäten, die köstliche regionale Speisen anbieten. Von fangfrischem Fisch bis zu köstlichem Räucherfisch ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Entdecken Sie die Fischbrötchenstraße entlang der Lübecker Bucht und erkunden Sie die kulinarische Vielfalt auf eigene Faust oder bei einer geführten Fischbrötchen-Tour auf dem Rad

Oder wie wäre es mit einem Ausflug auf der Ostsee? Spüren Sie die Freiheit auf dem Wasser, sei es mit einem Segelboot, einem Motorboot oder einem komfortablen Ausflugsschiff. Travemünde bietet beste Bedingungen für Segler und Wassersportbegeisterte aller Art, mit der Möglichkeit, verschiedene Bootsarten zu mieten, an einer Bootstour teilzunehmen und sogar den Sportbootführerschein zu erwerben.

Eine Frau und ein Mann stehen auf einem Steg in einem kleinem Hafen zwischen Fischerbooten.
Eine Frau und ein Mann sitzen an einem Hafen und die Frau hält ein Fischbrötchen in den Händen.
Zwei Möwen stehen auf Kopfsteinpflaster und im Hintergrund ist Wasser zu sehen.

Urlaub mit Hund in Travemünde

Entdecken Sie in Travemünde zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge mit Ihrem Hund, von Hundestränden bis hin zu Hafenrundfahrten. Die beste Reisezeit dafür ist die Vor- und Nebensaison von Oktober bis März, wenn Hunde an allen Strandabschnitten erlaubt sind. In der Hauptsaison stehen Ihnen zwei Hundestrände zur Verfügung: der Hundestrand Travemünde am Brodtener Ufer und der Hundestrand auf der Halbinsel Priwall, perfekt für Spiel und Spaß im Wasser. Die Travemünder Promenade lädt das ganze Jahr über zum Bummeln und Flanieren ein. Für Hundebesitzer sind Behältnisse für Kotbeutel auf der Promenade angebracht.

Es sind Fußspuren von einem Menschen und einem Hund im Sand zu sehen, die zusammen am Strand spazieren gehen. Zwei kleine Hunde laufen auf einem Sandweg auf die Kamera zu. Im Hintergrund ist ein Feld und die Sonne zu sehen.
A-ROSA KitzbühelA-ROSA Kitzbühel A-ROSA SyltA-ROSA Sylt A-ROSA TravemündeA-ROSA Travemünde Ceres am Meer, BinzCeres am Meer, Binz Thurnher’s Alpenhof, ZürsThurnher’s Alpenhof, Zürs
Die besten Angebote per Newsletter